weather-image
×

Drei Einsätze in kurzer Zeit für die Feuerwehr Holzhausen

Ein einsatzreicher Donnerstag liegt hinter der Feuerwehr Holzhausen. Um 14.47 Uhr wurden die Einsatzkräfte zu einer Türöffnung an der Oesdorfer Straße gerufen. Mit einfachen Mitteln wurde die Wohnungstür geöffnet und dem Rettungsdienst Zugang verschafft. Die nächste Alarmierung kam bereits wenige Minuten später – diesmal hatte die Brandmeldeanlage in der Grundschule Holzhausen ausgelöst. Der Stadtbrandmeister konnte jedoch schnell Entwarnung geben. Ein Melder hatte ohne erkennbaren Grund ausgelöst. Kurze Zeit später wurde die Feuerwehr Holzhausen erneut zu einer Notfalltüröffnung alarmiert - diesmal an der Friedrichstraße. Über ein gekipptes Balkonfenster im zweiten Obergeschoss konnte sich Zugang zu der Wohnung verschafft werden. Nachdem der Rettungsdienst den Patienten versorgt hatte, unterstützte die Feuerwehr noch beim schonenden Transport bis zum Rettungswagen.

veröffentlicht am 09.07.2021 um 12:32 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen