weather-image
×

Drei Bundestagskandidaten für das Weserbergland

Dass Johannes Schraps (SPD) sein Direktmandat für den Wahlkreis Hameln-Pyrmont/Holzminden erfolgreich verteidigt hat und sicher in den neuen Bundestag zieht, stand bereits früh am Sonntagabend fest. Nun ist auch sicher, dass Mareike Lotte Wulf (CDU) und Helge Limburg (Grüne) ebenfalls einen Sitz im Bundestag sicher haben. Sie ziehen dank des Wahlergebnisses ihrer Partei über die niedersächsische Landesliste ins Parlament ein. Für SPD-Frau Barbara Fahncke, die ebenfalls hoffte, dass ihr Platz auf der Landesliste ausreicht, hat es letztendlich nicht gereicht. So bleibt es bei drei Abgeordneten für das Weserbergland.

veröffentlicht am 27.09.2021 um 09:38 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen