weather-image
×

Deutscher Kita-Preis zu Gast im Weserbergland

Das Bündnis „Qualität im Dialog“ gehört zu den Preisträgern des Deutschen Kita-Preises 2021 (wir berichteten). Aus über 1200 Bewerbungen hat die Initiative aus Auetal, Rinteln und Hessisch Oldendorf einen zweiten Platz in der Kategorie „Lokales Bündnis für frühe Bildung des Jahres“ belegt und kann sich jetzt über 10 000 Euro freuen. Da die Preisverleihung in Berlin nur digital stattfinden konnte, wird jetzt noch einmal live vor Ort gefeiert. Am Montag, 6. September, gratuliert Niedersachsens Kultusminister Grant Hendrik Tonne im Kloster Möllenbeck in Rinteln den Mitarbeitenden der Initiative persönlich und übergibt eine Preisträger-Plakette.

veröffentlicht am 24.08.2021 um 11:39 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen