weather-image
×

Defizit in der Kreiskasse

Ersten Planungen zufolge wird der Haushalt des Landkreises Hameln-Pyrmont im kommenden Jahr ein Defizit in Höhe von rund 2,3 Millionen Euro aufweisen. Am Mittwoch berät der Finanzausschuss des Landkreises über den Haushaltsentwurf für 2019. Auch geplante Investitionen werden Thema sein - ebenso wie die Schuldenentwicklung des Kreises. Bis Ende 2019 könnte demnach der Schuldenstand auf rund 120 Millionen Euro ansteigen. Endgültig verabschiedet wird der Kreisetat allerdings voraussichtlich erst im März 2019.

veröffentlicht am 12.12.2018 um 12:24 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen