weather-image

Defekt: Tornados der Bundeswehr müssen am Boden bleiben

veröffentlicht am 06.10.2016 um 20:39 Uhr

Berlin (dpa) - Die Tornado-Jets der Bundeswehr in der modernsten Version müssen wegen eines technischen Defekts vorerst am Boden bleiben. Gestern sei von der Industrie ein technischer Mangel an einem Bauteil in Deutschland festgestellt worden, teilte die Bundeswehr am Abend mit. Um jedwede Gefährdung für Personen und Material auszuschließen, sei der Flugbetrieb dieser Maschinen ausgesetzt worden. Betroffen sind demach auch die Maschinen, die von der türkischen Nato-Luftwaffenbasis Incirlik aus zu Aufklärungsflügen im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat starten.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt