weather-image
×

Debatte um gesperrte Humme-Brücke dauert an

Die Zukunft der alten baudenkmalgeschützten Hummebrücke in Groß Berkel - laut Gutachten als stark einsturzgefährdet eingestuft - beschäftigt offenbar nicht nur die Kommunalpolitik und die Bürger. Andreas Wittrock von der Gemeindeverwaltung bestätigte "Gesprächsfäden im Hintergrund". Nur so viel ließ er durchblicken: Offenbar ist neben einer Sanierung der Brücke unter baudenkmalrechtlichen Kriterien ein deutlich günstigerer verkehrssicherungsbedingter Erhalt im Gespräch.

veröffentlicht am 24.03.2019 um 13:30 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen