weather-image
×

Coronavirus: Inzidenzzahl in Hameln-Pyrmont sinkt auf unter 50

Im Landkreis Hameln-Pyrmont gibt es aktuell 145 Corona-Infizierte, das sind 14 mehr als am Vortag. Seit Beginn der Pandemie sind insgesamt 2598 Corona-Fälle gemeldet worden. 2388 Patienten gelten als genesen. Die Inzidenzzahl liegt im Landkreis Hameln-Pyrmont laut dem Niedersächsischen Landesgesundheitsamt am Samstag bei 48,5. Die Zahl der Verstorbenen beträgt 65. 205 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

veröffentlicht am 13.02.2021 um 11:44 Uhr

13. Februar 2021 11:44 Uhr

Im Landkreis Hameln-Pyrmont gibt es aktuell 145 Corona-Infizierte, das sind 14 mehr als am Vortag. Seit Beginn der Pandemie sind insgesamt 2598 Corona-Fälle gemeldet worden. 2388 Patienten gelten als genesen. Die Inzidenzzahl liegt im Landkreis Hameln-Pyrmont laut dem Niedersächsischen Landesgesundheitsamt am Samstag bei 48,5. Die Zahl der Verstorbenen beträgt 65. 205 Personen sind kreisweit in Quarantäne.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.