weather-image
×

CDU wählt Bundestagskandidatin

Die CDU-Kreisverbände aus Hameln-Pyrmont, Holzminden und Northeim starten die Kandidatenkür zur Bundestagswahl am heutigen Freitag ab 18 Uhr mit einer virtuellen Mitgliederversammlung. Per Videokonferenz werden sich die beiden Kandidatinnen - Mareike Lotte Wulf und Irmgard A. Lohmann - den Wahlberechtigten vorstellen. Am Samstag erfolgt dann die schriftliche Urnenwahl, bei der bestimmt wird, wen die CDU ins Rennen um ein Bundestagsmandat im Wahlkreis 46 schickt. Die Wahl wird in den Geschäftsstellen der CDU stattfinden. Das Ergebnis soll am Samstagabend vorliegen. Die Kandidatenkür hatte im Vorfeld bereits für Diskussionen gesorgt. Wie berichtet, hatten sich die Kreisvorstände bei einer gemeinsamen Sitzung im Oktober 2020 mehrheitlich für die hannoversche Landtagsabgeordnete Mareike Lotte Wulf als Direktkandidatin für den Wahlkreis 46 ausgesprochen. Die Kreistagsabgeordnete Irmgard A. Lohmann aus Emmerthal hatte daraufhin betont, dass die Kandidatenfrage vor allem vom Mitgliedervotum abhängig sei.

veröffentlicht am 05.03.2021 um 08:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen