weather-image
×

CDU verzichtet im Kreistag Hameln-Pyrmont auf Umbesetzung der Ausschüsse

Nachdem die Gruppe SPD/Sabine Sturm/Grüne/Linke im Kreistag Hameln-Pyrmont einen Sitz verloren hat, müsste die Gruppe nach Angaben der CDU-Fraktion in den 11er-Ausschüssen eigentlich einen Sitz an die CDU-Fraktion abgeben. Die Mehrheitsgruppe, die laut CDU-Fraktionschef Hans-Ulrich Siegmund ja in Wirklichkeit keine Mehrheit habe, nur dann, wenn der Landrat mit ihr stimme, verliere durch den Austritt von Claus Clavey in den 11er-Ausschüssen einen Sitz. Da eine aufwendige Umbesetzung der Ausschüsse für jeweils nur noch eine Sitzung vor Beginn der neuen Legislaturperiode stattfände, verzichtet die CDU-Fraktion nach eigenen Angaben auf dieses Prozedere. Ansonsten ändere sich an den Mehrheitsverhältnissen im Kreistag und Kreisausschuss durch diese Reduzierung der Gruppe nichts.

veröffentlicht am 19.07.2021 um 14:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen