weather-image
×

Bürgerbeteiligung zum „Verkehrskonzept Basbergviertel“

Durchgangsverkehr, Geschwindigkeiten und auch Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer werden aktuell im Rahmen des „Verkehrskonzepts Basbergviertel“ untersucht. Anwohnerinnen und Anwohner können der Stadt weiterhin ihre Ideen, Hinweise und Meinungen zu aktuellen Problempunkten mitteilen. Wer etwas zum Verkehrskonzept Basberg beitragen möchte, kann sich unter basbergviertel@zacharias-verkehrsplanungen.de oder telefonisch unter 0511/78 52 922 melden. Informationen zum Projektablauf und -fortschritt stellt die Stadtverwaltung unter www.hameln.de/basberg zur Verfügung.

veröffentlicht am 28.05.2021 um 12:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen