weather-image
×

Blitzschlag legt Bahnverkehr lahm

Für gravierende Folgen im Bahnverkehr hat das Gewitter gesorgt, das am Donnerstag über Rinteln zog. Ein Blitz schlug um 18.24 Uhr im unmittelbaren Bereich des Bahnhofes ein. Zu diesem Zeitpunkt ist die Uhr am Bahnsteig stehengebleiben. Der Fußgängertunnel ist seitdem ebenfalls ohne Licht. Der Blitzeinschlag sorgte auch für den Ausfall eines Funkmastens der Bahn – dadurch können Fahrdienstleiter und Zugführer nicht kommunizieren. Bereits den gesamten Freitag sind die Züge der Nordwestbahn zwischen Hessisch Oldendorf und Vlotho ausgefallen. Wie eine Bahnsprecherin auf Anfrage unserer Zeitung erklärte, werde man frühestens am Montagnachmittag den Schaden analysiert haben, und sich dann an die Behebung machen. Bis dahin könne kein Zug durch Rinteln fahren. Über das Wochenende fahre daher von Hessisch Oldendorf bis Vlotho ein Schienenersatzverkehr, Fahrgäste sollten sich über die Homepage der Nordwestbahn über aktuelle Änderungen informieren.

veröffentlicht am 09.07.2021 um 16:44 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen