weather-image
×

Betrunkener fährt gegen Oldtimer

Ein 76 Jahre alter betrunkener Mann hat in Barntrup einen Oldtimer beschädigt. Was war passiert? Der 76-Jährige wollte am Samstagabend mit seinem VW Golf von einem Parkplatz eines Restaurants herunterfahren. Als er schon halb auf der Fahrbahn stand, bemerkte der Fahrer ein Auto, das Vorfahrt hatte, und setzte mit seinem Golf zurück. Dabei stieß er gegen das Heck eines Audi-Oldtimers und drückte diesen gegen eine Mauer. Nach Angaben der Polizei hatte der Fahrer zu tief ins Glas geschaut, deshalb wurde die Entnahme einer Blutprobe angeordnet, zudem wurde der Führerschein des Seniors sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzt rund 8000 Euro.

veröffentlicht am 24.10.2021 um 15:27 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen