weather-image
×

Betrunkener Autofahrer verursacht Auffahrunfall

Eine 28 Jahre Autofahrerin ist am Montagabend bei einem Verkehrsunfall auf dem Reimerdeskamp verletzt worden. Die Frau hatte gegen 21.20 Uhr an der Einmündung zum Bertholdsweg mit einem Hyundai verkehrsbedingt gehalten, als ein Seat auf das Heck des Wagens auffuhr. Dessen Fahrer (34, Hameln) sei deutlich alkoholisiert und absolut fahruntüchtig gewesen, teilte die Polizei mit. Nach Zeugenaussagen soll der 34-Jährige kurz vor der Kollision mit überhöhtem Tempo ein weiteres Auto überholt haben. Die Verletzte wurde mit einem Rettungswagen ins Sana-Klinikum gefahren.

veröffentlicht am 06.08.2019 um 12:31 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen