weather-image
×

„Betrug am Telefon“ als Vortragsthema

Am morgigen Dienstag, 16. November, lädt der Senioren- und Behindertenbeirat Coppenbrügge zur Mitgliederversammlung in das evangelische Familienzentrum „evfa“, Niederstraße 11, ein. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Auf der Tagesordnung stehen ein Bericht des Vorsitzenden Horst Wollenberg sowie Neuwahlen des Senioren- und Behindertenbeirates. Im Anschluss an die Versammlung referiert Hauptkommissar Oliver Bente über das Thema „Betrug am Telefon“ – gerade Senioren gelten bei den Betrügern als beliebte Opfer.

veröffentlicht am 15.11.2021 um 13:02 Uhr

Am morgigen Dienstag, 16. November, lädt der Senioren- und Behindertenbeirat Coppenbrügge zur Mitgliederversammlung in das evangelische Familienzentrum „evfa“, Niederstraße 11, ein. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr. Es gelten die aktuellen Corona-Regeln. Auf der Tagesordnung stehen ein Bericht des Vorsitzenden Horst Wollenberg sowie Neuwahlen des Senioren- und Behindertenbeirates. Im Anschluss an die Versammlung referiert Hauptkommissar Oliver Bente über das Thema „Betrug am Telefon“ – gerade Senioren gelten bei den Betrügern als beliebte Opfer.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen