weather-image
×

Besuche im Bathildiskrankenhaus unter Auflagen möglich

Patienten der Normalstationen im Bathildiskrankenhaus Bad Pyrmont können ab Freitag, 4. Juni, unter Auflagen Besuch von einer Person pro Tag bekommen. Das hat die Klinik mitgeteilt. Pro Patient kann nun wieder ein Besucher am Tag innerhalb der geltenden Besuchszeit kommen. Die tägliche Besuchszeit ist von 14 bis 16 Uhr. Besuchstermine müssen vorab telefonisch bis 13.30 Uhr mit dem jeweiligen Stützpunkt der Station (S1: 05281/991810, S2: 05281/991820, S4: 05281/991840, S5: 05281/991850) vereinbart werden – für das Wochenende muss die Terminvereinbarung bis spätestens Freitagmittag erfolgt sein. Jeder Besucher – auch Durchgeimpfte – muss einen negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) mitbringen. Zudem besteht während des gesamten Aufenthaltes eine FFP2-Maskenpflicht. Auf der Isolationsstation, der Intermediate Care Station und der Intensivstation sind Besuche weiterhin nur in Ausnahmefällen gestattet.

veröffentlicht am 02.06.2021 um 13:30 Uhr

02. Juni 2021 13:30 Uhr

Patienten der Normalstationen im Bathildiskrankenhaus Bad Pyrmont können ab Freitag, 4. Juni, unter Auflagen Besuch von einer Person pro Tag bekommen. Das hat die Klinik mitgeteilt. Pro Patient kann nun wieder ein Besucher am Tag innerhalb der geltenden Besuchszeit kommen. Die tägliche Besuchszeit ist von 14 bis 16 Uhr. Besuchstermine müssen vorab telefonisch bis 13.30 Uhr mit dem jeweiligen Stützpunkt der Station (S1: 05281/991810, S2: 05281/991820, S4: 05281/991840, S5: 05281/991850) vereinbart werden – für das Wochenende muss die Terminvereinbarung bis spätestens Freitagmittag erfolgt sein. Jeder Besucher – auch Durchgeimpfte – muss einen negativen Schnelltest (nicht älter als 24 Stunden) mitbringen. Zudem besteht während des gesamten Aufenthaltes eine FFP2-Maskenpflicht. Auf der Isolationsstation, der Intermediate Care Station und der Intensivstation sind Besuche weiterhin nur in Ausnahmefällen gestattet.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.