weather-image
×

Besuch aus dem Weserbergland zur Islamkonferenz

Unter dem Motto „Mittendrin statt nur dabei“ hatte die SPD-Bundestagsfraktion zur 2. Islamkonferenz eingeladen. Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Johannes Schraps nahmen mit Esin und Ilyas Özalp aus Stadtoldendorf auch zwei Teilnehmer aus dem Weserbergland teil. Beide sind seit Jahren in der Integrationsarbeit engagiert. Die rund 100 hauptamtlichen und ehrenamtlichen muslimischen Teilnehmer aus dem gesamten Bundesgebiet berichteten von alltäglichen Problemen, die sie in der Gesellschaft erleben. „Gerade die letzten Monate zeigen sehr deutlich, dass wir Sozialdemokraten uns für gelebte Toleranz und Vielfalt einsetzen müssen. Wir dürfen nicht aufhören dem Rechtsextremismus, Fremdenhass und der Intoleranz entgegenzutreten“, betont Schraps.

veröffentlicht am 05.03.2020 um 17:09 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen