weather-image
16°

Berliner Grüne stimmen Koalitionsverhandlungen zu

veröffentlicht am 05.10.2016 um 20:45 Uhr

Berlin (dpa) - Die Verhandlungen über eine rot-rot-grüne Berliner Landesregierung können beginnen. Als letzte der drei Parteien stimmten am Abend die Grünen Gesprächen mit SPD und Linken zu. Das Ergebnis fiel einstimmig aus. Der SPD-Landesvorstand und ein Linken-Parteitag hatten bereits in der vergangenen Woche ihr Okay für Koalitionsverhandlungen gegeben. Die Gespräche sollen bereits morgen beginnen. Bis Mitte November soll die Landesregierung stehen. Es wäre das erste rot-rot-grüne Bündnis unter SPD-Führung in Deutschland.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt