weather-image
×

Behinderungen durch Bauarbeiten

Die Stadtwerke Hameln Weserbergland binden im kommenden Jahr eine neue Trafostation am Krematorium in das Mittelspannungsnetz ein. Dafür finden zurzeit Tiefbauarbeiten bis voraussichtlich 17. Dezember im Bereich „Reherweg/Am Wehlbach“ statt. Die Baumaßnahme im Reherweg befindet sich in Höhe der Hausnummern Nr. 141 bis 137. Dort werden Leerrohre in offener Bauweise in der Straße verlegt. In diesem Zuge wird der Fahrzeugverkehr im Reherweg ab der Einmündung „Am Wehlbach“ bis zum 10. Dezember durch eine Ampelanlage geregelt. In der Straße „Am Wehlbach“ werden die Tiefbauarbeiten mittels Horizontalbohrung durchgeführt. In dieser Zeit besteht im Bereich der Baustellen ein beidseitiges Halteverbot. Ab dem 20. Dezember werden – sofern es die Witterung zulässt – Kabelzugarbeiten stattfinden. Dabei kann es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen kommen.

veröffentlicht am 06.12.2021 um 12:05 Uhr

06. Dezember 2021 12:05 Uhr

Die Stadtwerke Hameln Weserbergland binden im kommenden Jahr eine neue Trafostation am Krematorium in das Mittelspannungsnetz ein. Dafür finden zurzeit Tiefbauarbeiten bis voraussichtlich 17. Dezember im Bereich „Reherweg/Am Wehlbach“ statt. Die Baumaßnahme im Reherweg befindet sich in Höhe der Hausnummern Nr. 141 bis 137. Dort werden Leerrohre in offener Bauweise in der Straße verlegt. In diesem Zuge wird der Fahrzeugverkehr im Reherweg ab der Einmündung „Am Wehlbach“ bis zum 10. Dezember durch eine Ampelanlage geregelt. In der Straße „Am Wehlbach“ werden die Tiefbauarbeiten mittels Horizontalbohrung durchgeführt. In dieser Zeit besteht im Bereich der Baustellen ein beidseitiges Halteverbot. Ab dem 20. Dezember werden – sofern es die Witterung zulässt – Kabelzugarbeiten stattfinden. Dabei kann es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen kommen.

Anzeige

Die Stadtwerke Hameln Weserbergland binden im kommenden Jahr eine neue Trafostation am Krematorium in das Mittelspannungsnetz ein. Dafür finden zurzeit Tiefbauarbeiten bis voraussichtlich 17. Dezember im Bereich „Reherweg/Am Wehlbach“ statt. Die Baumaßnahme im Reherweg befindet sich in Höhe der Hausnummern Nr. 141 bis 137. Dort werden Leerrohre in offener Bauweise in der Straße verlegt. In diesem Zuge wird der Fahrzeugverkehr im Reherweg ab der Einmündung „Am Wehlbach“ bis zum 10. Dezember durch eine Ampelanlage geregelt. In der Straße „Am Wehlbach“ werden die Tiefbauarbeiten mittels Horizontalbohrung durchgeführt. In dieser Zeit besteht im Bereich der Baustellen ein beidseitiges Halteverbot. Ab dem 20. Dezember werden – sofern es die Witterung zulässt – Kabelzugarbeiten stattfinden. Dabei kann es zu kurzfristigen Verkehrsbehinderungen kommen.

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.