weather-image
×

Bahnübergänge in Hameln werden gesperrt

Die Deutsche Bahn führt in der Zeit von Sonntag, 21. März, 7 Uhr, bis Mittwoch, 24. März, 10 Uhr, Gleisbauarbeiten im Hamelner Stadtgebiet durch. Zwei Bahnübergänge müssen dafür gesperrt werden, teilt die Stadtverwaltung mit. Der Übergang am Wehler Weg ist komplett gesperrt. Weiterhin ist der Bahnübergang an der Marienthaler Straße in dieser Zeit nicht passierbar. Die Anlieger des Kuckuck kommen jedoch weiterhin zu ihren Grundstücken. In Fahrtrichtung Hameln ist die Straße bis zur Firma Purrmann Logistik befahrbar.

veröffentlicht am 19.03.2021 um 12:42 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen