weather-image
×

Bad Pyrmonts Kämmerer mahnt zur Ausgabedisziplin

"Es wird schwer sein, den Pfad der Tugend nicht zu verlassen, aber es ist möglich." Mit dieser Feststellung hat Bad Pyrmonts Stadtkämmerer Eberhard Weber die Politik zu weiteren Ausgabendisziplin gemahnt. Wie notwendig dies ist, zeigt das Defizit im Haushaltsplanentwurf für das kommende Jahr, das 2,23 Millionen Euro ausmacht, auch wenn Weber von einem Ausreißer sprach. Einsparungen seien nicht nur bei den freiwilligen sondern auch bei den verpflichtenden Aufgaben notwendig.

veröffentlicht am 30.10.2019 um 13:28 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen