weather-image
×

Bad Pyrmont: Kreuzung blockiert, Schüsse abgegeben

Am Samstag, dem 11. September ist es gegen 15:15 Uhr während der "Landpartie" zu einer Blockade der Hauptkreuzung vor dem Informationszentrum an der Unteren Hauptallee durch mehrere Fahrzeuge gekommen. Vornehmlich männliche Fahrzeuginsassen seien dann aus den Fahrzeugen ausgestiegen und es soll unter anderem zu Schussabgaben in die Luft gekommen sein. Offensichtlich hat es sich bei den Fahrzeugen um Teilnehmer einer Hochzeitsgesellschaft gehandelt, die hier den Verkehr stillgelegt haben. Die Polizei Bad Pyrmont bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 05281/9406-0 zu melden. Insbesondere ist die Polizei daran interessiert, insofern Zeugen möglicherweise Videoaufnahmen und / oder Fotos von dem Geschehen zur Verfügung stellen können.

veröffentlicht am 21.09.2021 um 14:45 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen