weather-image
×

Bad Münder: Suche nach vermisster Seniorin

Am Abend haben mehrere Streifenwagenbesatzungen und Mitarbeiter eines Seniorenheims nach einer abgängigen Seniorin gesucht. Aus Langenhagen flog der Polizeihubschrauber Phönix 96 die Stadt am Deister an, auch Feuerwehrleute wurden alarmiert, um nach der orientierungslosen 75-Jährigen zu suchen, die offensichtlich das Gelände des Heimes verlassen hatte. Gegen 21 Uhr entdeckte eine Altenpflegerin die Vermisste in der Feldmark bei Nettelrede.

veröffentlicht am 04.06.2015 um 22:08 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 04:21 Uhr

04. Juni 2015 22:08 Uhr

Am Abend haben mehrere Streifenwagenbesatzungen und Mitarbeiter eines Seniorenheims nach einer abgängigen Seniorin gesucht. Aus Langenhagen flog der Polizeihubschrauber Phönix 96 die Stadt am Deister an, auch Feuerwehrleute wurden alarmiert, um nach der orientierungslosen 75-Jährigen zu suchen, die offensichtlich das Gelände des Heimes verlassen hatte. Gegen 21 Uhr entdeckte eine Altenpflegerin die Vermisste in der Feldmark bei Nettelrede.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.