weather-image
×

B 64 wird ab Montag voll gesperrt

Auf der Bundesstraße 64 zwischen Eschershausen und Holzminden sind im Bereich der Ortschaft Negenborn erneut Straßenbauarbeiten unter Vollsperrung geplant. Das hat die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mitgeteilt. Ab Montag, 25. Oktober, bis einschließlich Montag, 1. November, erfolgen Straßenbauarbeiten zur Wiederherstellung der Fahrbahn in den Widerlagerbereichen der neuen Hooptalbrücke in Negenborn. Die Arbeiten beinhalten die Wiederherstellung der Rad- und Gehweganlage, der Gossen und Borde sowie die endgültige Wiederherstellung der Fahrbahnoberfläche mit Asphalt. Für den Zeitraum der Vollsperrung wird eine Umleitung über das umliegende Landesstraßennetz, über die Ortschaften Arholzen und Stadtoldendorf ausgeschildert werden.

veröffentlicht am 19.10.2021 um 16:10 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen