weather-image
×

B 441: Halbseitige Sperrung zwischen Wunstorf und Altenhagen

Auf der Bundesstraße 441 werden zwischen Wunstorf und Altenhagen von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ab Montag, 7. Dezember (6 Uhr), bis Dienstag, 8. Dezember (5.30 Uhr), Fahrbahnreparaturarbeiten vor dem Kreuzungsbereich der B 441 mit der K 346, im Zuständigkeitsbereich der Straßenmeisterei Wennigsen durchgeführt. Die Bauarbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung der B 441 in Fahrtrichtung Altenhagen mittels Ampelregelung. Im betroffenen Bereich kann es daher zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die K 346 ist von den Sperrungen nicht betroffen. Witterungsbedingt kann es zu zeitlichen Verschiebungen kommen.

veröffentlicht am 03.12.2020 um 15:10 Uhr

03. Dezember 2020 15:10 Uhr

Auf der Bundesstraße 441 werden zwischen Wunstorf und Altenhagen von der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr ab Montag, 7. Dezember (6 Uhr), bis Dienstag, 8. Dezember (5.30 Uhr), Fahrbahnreparaturarbeiten vor dem Kreuzungsbereich der B 441 mit der K 346, im Zuständigkeitsbereich der Straßenmeisterei Wennigsen durchgeführt. Die Bauarbeiten erfolgen unter halbseitiger Sperrung der B 441 in Fahrtrichtung Altenhagen mittels Ampelregelung. Im betroffenen Bereich kann es daher zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die K 346 ist von den Sperrungen nicht betroffen. Witterungsbedingt kann es zu zeitlichen Verschiebungen kommen.

Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.