weather-image
×

Automatenbefüller fährt sich unter Drogeneinfluss fest

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 24-jähriger Mann aus Stadthagen am Dienstag im Rahmen seiner Tätigkeit als Automatenbefüller ein Gerät ansteuern, welches auf der Südstraße in Bad Pyrmont im Bereich eines Supermarkt-Neubaus aufgestellt ist. Dabei fuhr er leichtsinnig auf eine relativ neu angelegte Grünfläche und sackte mit seinem VW-Transporter natürlich sofort ein. Bei vergeblichen Versuchen, ohne fremde Hilfe frei zu kommen, durchwühlte das Fahrzeug die Grünfläche auf einer Länge von fünf Metern. Bei der polizeilichen Aufnahme wurde festgestellt, dass ein Drogenvortest positiv ausschlug. Von dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

veröffentlicht am 03.02.2020 um 12:47 Uhr
aktualisiert am 03.02.2020 um 14:33 Uhr

03. Februar 2020 12:47 Uhr

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 24-jähriger Mann aus Stadthagen am Dienstag im Rahmen seiner Tätigkeit als Automatenbefüller ein Gerät ansteuern, welches auf der Südstraße in Bad Pyrmont im Bereich eines Supermarkt-Neubaus aufgestellt ist. Dabei fuhr er leichtsinnig auf eine relativ neu angelegte Grünfläche und sackte mit seinem VW-Transporter natürlich sofort ein. Bei vergeblichen Versuchen, ohne fremde Hilfe frei zu kommen, durchwühlte das Fahrzeug die Grünfläche auf einer Länge von fünf Metern. Bei der polizeilichen Aufnahme wurde festgestellt, dass ein Drogenvortest positiv ausschlug. Von dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Anzeige

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 24-jähriger Mann aus Stadthagen am Dienstag im Rahmen seiner Tätigkeit als Automatenbefüller ein Gerät ansteuern, welches auf der Südstraße im Bereich eines Supermarkt-Neubaus aufgestellt ist. Dabei fuhr er leichtsinnig auf eine relativ neu angelegte Grünfläche und sackte mit seinem VW-Transporter natürlich sofort ein. Bei vergeblichen Versuchen, ohne fremde Hilfe frei zu kommen, durchwühlte das Fahrzeug die Grünfläche auf einer Länge von fünf Metern. Bei der polizeilichen Aufnahme wurde festgestellt, dass ein Drogenvortest positiv ausschlug. Von dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.