weather-image
×

Autofahrer nach Kollision unverletzt

Glück im Unglück: Bei einem Verkehrsunfall in Brünnighausen blieben beide Fahrer ohne Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fuhren zwei Fahrzeuge in Brünnighausen hintereinander. Der 67 Jahre alte Fahrer des hinteren Autos habe zu spät erkannt, dass das vordere Auto, das von einem 59-Jährigen gesteuert wurde, abbiegen wollte. Als der 67-Jährige zum Überholen ansetzte, kam es zu einem Zusammenstoß. Beide Autos wurden beschädigt.

veröffentlicht am 09.05.2021 um 17:47 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen