weather-image
×

Auffahrunfall mit zwei Verletzten

Zwei Verletzte gab es bei einem Unfall, der bereits am Freitag geschah, doch erst jetzt von der Polizei gemeldet wurde. Eine 54-jährige Frau aus Aerzen war mit ihrem Golf auf der B1 in Groß Berkel unterwegs (Richtung Selxen). Im Fahrzeug saßen noch die 29-jährige Tochter sowie zwei Enkelkinder im Alter von zwei und drei Jahren. Weil eines der Kleinkinder auf dem Beifahrersitz plötzlich laut schrie, war die Fahrerin kurz abgelenkt und bemerkte nicht, dass ein 27-jähriger Mann aus Aerzen an der Einmündung "Unter dem Todtenberg" mit seinem Opel Signum anhielt. Die Frau fuhr in der 70er-Zone kaum abgebremst auf den stehenden Opel auf. Die Insassen der beiden Fahrzeuge wurden vorsorglich mit einem Krankenwagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Zwei Personen wurden leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

veröffentlicht am 24.02.2020 um 12:19 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen