weather-image
×

Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen

In Hachmühlen kam es am Montag um 7.45 Uhr in der Ortsdurchfahrt im Zuge der Bundesstraße 217 zu Auffahrunfällen mit drei beteiligten Fahrzeugen. Zunächst fuhr ein Peugeot in Fahrtrichtung Hannover vor der dortigen Baustelle auf einen vorausfahrenden VW Golf, gefahren von einem 70-jährigen Mann aus Hameln, auf. Der Fahrer (40, aus Hameln) eines nachfolgenden Fiat erkannte die Unfallstelle zu spät und fuhr auf das Heck des Peugeot. Die 63-jährige Peugeot-Fahrerin aus Emmerthal wurde verletzt. Der Peugeot und der Fiat waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

veröffentlicht am 27.07.2021 um 12:35 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen