weather-image
×

Auf großer Tour – ohne Führerschein

Eine Spritztour durchs Weserbergland: Ein 16 Jahre alter Jugendlicher aus Bad Münder hat in der Nacht zu Sonntag – gegen 2 Uhr, wie Aufnahmen einer Überwachungskamera belegen würden – den Autoschlüssel seiner Eltern entwendet, sich aus dem Haus geschlichen, ins Auto gesetzt und eine große Runde gedreht – und das ganze ohne Führerschein, teilt die Polizei in Bad Münder mit. Sein erstes Ziel: ein Kumpel aus dem Landkreis Hildesheim. Mit ihm zusammen ging es zu einer Klassenkameradin nach Sarstedt, die sie versuchten, ins Auto zu ziehen. Nach Polizeiangaben kam der Klassenkameradin ihr Vater zur Hilfe. Die beiden Jugendlichen flüchteten. Sie wurden gegen Mittag von einer Polizeistreife in Sarstedt aus dem Verkehr gezogen.

veröffentlicht am 11.07.2021 um 16:49 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen