weather-image
×

Auetal plant "Regionales Versorgungszentrum"

In der Gemeinde Auetal im Landkreis Schaumburg soll ein Regionales Versorgungszentren (RVZ) entstehen. Niedersachsens Regionalministerin Birgit Honé übergab im Beisein von Landrat Jörg Farr Auetals Bürgermeister Heinz Kraschewski am Montag in der Alten Molkerei im Auetaler Ortsteil Rehren einen Förderbescheid in Höhe von 71 250 Euro. Mit dem Geld soll zunächst ein Feinkonzept zum Aufbau eines RVZ entwickelt werden. Der Landkreis Schaumburg gehört damit zu den Vorreitern in Niedersachsen: Bislang sind landesweit vier Pilotprojekte im Aufbau. Als möglicher Standort für das fünfte ist die Alte Molkerei in Rehren im Gespräch – dem Ort der Bescheidübergabe.

veröffentlicht am 09.08.2021 um 15:07 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen