weather-image
×

Auch Stadt Hameln legt Maskenpflicht fest

Die Stadt Hameln hat als zuständige Versammlungsbehörde am Mittwoch per Allgemeinverfügung das Tragen einer FFP2-Maske bei Versammlungen unter freiem Himmel verbindlich festgelegt. "Die Teilnehmenden, Leitenden sowie Ordnerinnen und Ordner bei Versammlungen unter freiem Himmel i.S.v. Art. 8 GG auf dem Gebiet der Stadt Hameln sind verpflichtet, eine Atemschutzmaske mindestens des Schutzniveaus FFP2, KN 95 oder eines gleichwertigen Schutzniveaus zu tragen. Dies gilt auch bei nicht angezeigten Versammlungen im Sinne des § 2 NVersG", heißt es. Vor dem Hintergrund der "Corona-Spaziergänge" hatte der Landkreis Hameln-Pyrmont bereits am Montag eine Verfügung zum Tragen einer FFP2-Maske bei Versammlungen erlassen.

veröffentlicht am 05.01.2022 um 11:48 Uhr

05. Januar 2022 11:48 Uhr

Die Stadt Hameln hat als zuständige Versammlungsbehörde am Mittwoch per Allgemeinverfügung das Tragen einer FFP2-Maske bei Versammlungen unter freiem Himmel verbindlich festgelegt. "Die Teilnehmenden, Leitenden sowie Ordnerinnen und Ordner bei Versammlungen unter freiem Himmel i.S.v. Art. 8 GG auf dem Gebiet der Stadt Hameln sind verpflichtet, eine Atemschutzmaske mindestens des Schutzniveaus FFP2, KN 95 oder eines gleichwertigen Schutzniveaus zu tragen. Dies gilt auch bei nicht angezeigten Versammlungen im Sinne des § 2 NVersG", heißt es. Vor dem Hintergrund der "Corona-Spaziergänge" hatte der Landkreis Hameln-Pyrmont bereits am Montag eine Verfügung zum Tragen einer FFP2-Maske bei Versammlungen erlassen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.