weather-image
×

Arbeitsmarkt: Positive Halbzeitbilanz im Weserbergland

Die Arbeitslosigkeit im Weserbergland ist im Juni weiter gesunken: In den Landkreisen Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg waren 12 009 Menschen als arbeitslos gemeldet und somit 275 weniger als im Vormonat. „1000 Menschen haben seit Jahresbeginn ihre Arbeitslosigkeit beendet. Die erste Halbzeit 2021 ist somit besser gelaufen, als es am Jahresanfang abzusehen war“, sagt Gerhard Durchstecher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hameln, und erläutert: „Seit Februar ist die Arbeitslosigkeit durchgehend gesunken, die gemeldeten Arbeitsstellen sind kontinuierlich gestiegen. Diese Tendenzen machen Mut für die zweite Jahreshälfte.“ Die Arbeitslosenquote lag im Juni bei 6,1 Prozent (Vorjahr 6,5 Prozent).

veröffentlicht am 30.06.2021 um 13:55 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen