weather-image
×

Arbeitsmarkt im Weserbergland ohne Sommerpause

Erstmals seit Beginn der Corona-Pandemie ist die Zahl der Arbeitslosen im Weserbergland wieder unter 12 000 gesunken: 11 658 Personen waren im Juli in den Landkreisen Hameln-Pyrmont, Holzminden und Schaumburg arbeitslos gemeldet. „Entgegen dem sonst üblichen saisonalen Trend ist die Arbeitslosigkeit auch im Juli gesunken. Gewissermaßen ist die Einwohnerschaft eines kleinen Dorfes im Weserbergland, nämlich gut 350 Menschen, nicht mehr von Arbeitslosigkeit betroffen“, sagt Gerhard Durchstecher, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Hameln. Die Arbeitslosenquoten liegt bei 5,9 Prozent (Vorjahr 6,6 Prozent).

veröffentlicht am 29.07.2021 um 10:12 Uhr
aktualisiert am 29.07.2021 um 11:40 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen