weather-image
12°

Anschlag auf Restaurant in Somalias Hauptstadt Mogadischu

Mogadischu (dpa) - Die radikalislamische Terrororganisation Al-Shabaab hat einen Anschlag auf ein Restaurant auf einer beliebten Flaniermeile in Mogadischu verübt. Zunächst griffen die Angreifer das Banadir-Restaurant am Lido-Strand mit einer Autobombe an, dann schossen Kämpfer der Gruppe dort um sich, wie ein Polizeisprecher erklärte. Zur Zahl möglicher Opfer gab es zunächst noch keine Angaben. Al-Shabaab bekannte sich in einer Radiobotschaft zu dem Anschlag. 

veröffentlicht am 25.08.2016 um 20:44 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt