weather-image
×

Ab 1. Dezember: 3G im Rathaus Bodenwerder

Da sich die Infektionszahlen rund um das Coronavirus weiterhin auf einem hohen Niveau befinden, ist der Zutritt in das Rathaus in Bodenwerder sowie sämtlicher Dienststellen der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle ab Mittwoch, 1. Dezember, nur unter Beachtung der 3G-Regel gestattet. Besucherinnen und Besucher benötigen demzufolge einen Impf-, Genesen- oder Testnachweis. Weiterhin wird darum gebeten, dass Bürgerinnen und Bürger ihre Anliegen telefonisch, per E-Mail oder über den Postweg abwickeln. Ist dies nicht möglich, wird eine Terminvereinbarung mit dem zuständigen Mitarbeiter empfohlen.

veröffentlicht am 26.11.2021 um 15:45 Uhr

26. November 2021 15:45 Uhr

Da sich die Infektionszahlen rund um das Coronavirus weiterhin auf einem hohen Niveau befinden, ist der Zutritt in das Rathaus in Bodenwerder sowie sämtlicher Dienststellen der Samtgemeinde Bodenwerder-Polle ab Mittwoch, 1. Dezember, nur unter Beachtung der 3G-Regel gestattet. Besucherinnen und Besucher benötigen demzufolge einen Impf-, Genesen- oder Testnachweis. Weiterhin wird darum gebeten, dass Bürgerinnen und Bürger ihre Anliegen telefonisch, per E-Mail oder über den Postweg abwickeln. Ist dies nicht möglich, wird eine Terminvereinbarung mit dem zuständigen Mitarbeiter empfohlen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.