weather-image
×

A2-Anschlussstelle Bad Nenndorf gesperrt

Ab dem 17. Juli (Dienstag) müssen Fahrer auf der A 2 zwischen den Anschlussstellen Bad Nenndorf und Bad Eilsen Ost in Richtung Dortmund Umwege in Kauf nehmen. Denn dann beginnt die angekündigte Erneuerung der Fahrbahndecke in diesem Bereich. Innerhalb der Bauabschnitte befinden sich der Parkplatz Bücke-thaler Knick, die Anschlussstelle Bad Nenndorf sowie die Anschlussstelle Lauenau. Die Deckschichten der drei Auf- und Abfahrten werden ebenfalls erneuert. Im Zuge dieser Bauarbeiten wird bis zum 30. Juli die Anschlussstelle Bad Nenndorf gesperrt. Der Parkplatz Bückethaler Knick ist vom 20. bis 22. Juli gesperrt und die Anschlussstelle Lauenau vom 1. bis 14. August.

veröffentlicht am 16.07.2018 um 18:07 Uhr

16. Juli 2018 18:07 Uhr

Ab dem 17. Juli (Dienstag) müssen Fahrer auf der A 2 zwischen den Anschlussstellen Bad Nenndorf und Bad Eilsen Ost in Richtung Dortmund Umwege in Kauf nehmen. Denn dann beginnt die angekündigte Erneuerung der Fahrbahndecke in diesem Bereich. Innerhalb der Bauabschnitte befinden sich der Parkplatz Bücke-thaler Knick, die Anschlussstelle Bad Nenndorf sowie die Anschlussstelle Lauenau. Die Deckschichten der drei Auf- und Abfahrten werden ebenfalls erneuert. Im Zuge dieser Bauarbeiten wird bis zum 30. Juli die Anschlussstelle Bad Nenndorf gesperrt. Der Parkplatz Bückethaler Knick ist vom 20. bis 22. Juli gesperrt und die Anschlussstelle Lauenau vom 1. bis 14. August.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.