weather-image
×

6000 Euro Spenden gesammelt

Besondere Anlässe verlangen besondere Aktionen. Das dachten sich auch Andreas Wicht und Norbert Winter. Uund so starteten die beiden bunnyhop-Geschäftsführer die Neueröffnung ihres Fahrradgeschäfts im Hottenbergsfeld mit einer Spendenaktion für soziale Einrichtungen in Hameln – mit großem Erfolg. Denn 6000 Euro kamen zusammen und gehen nun zu gleichen Teilen an die Jugendhilfeeinrichtung „Wendepunkt“, an das Kinderkrankenhaus Hameln sowie an die Kinder- und Jugendarbeit des Hospizvereins Hamelns.

veröffentlicht am 03.03.2020 um 11:22 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen