weather-image
×

55-Jähriger bei Unfall verletzt

An der Ecke Kastanienwall und Deisterallee ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 55 Jahre alter E-Scooter-Fahrer leicht verletzt worden ist. Nach Angaben der Polizei war eine 39-jährige Frau am Montagabend gegen 18.05 Uhr auf dem Kastanienwall unterwegs und wollte nach links in Richtung Deisterallee auf der rechten der beiden Abbiegespuren weiterfahren. Als die Ampel Grün zeigte, fuhr sie los. In diesem Moment kam der E-Scooter-Fahrer verbotswidrig auf dem Fahrradweg der Gegenfahrbahn und wollte geradeaus weiter in Richtung Ostertorwall weiterfahren. Auf der Kreuzung krachte es. Der 55-Jährige fuhr der Frau in die Seite. Er wurde dabei verletzt. Notarzt und Rettungssanitäter kümmerten sich um ihn und fuhren ihn dann ins Krankenhaus.

veröffentlicht am 10.01.2022 um 21:26 Uhr

10. Januar 2022 21:26 Uhr

An der Ecke Kastanienwall und Deisterallee ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 55 Jahre alter E-Scooter-Fahrer leicht verletzt worden ist. Nach Angaben der Polizei war eine 39-jährige Frau am Montagabend gegen 18.05 Uhr auf dem Kastanienwall unterwegs und wollte nach links in Richtung Deisterallee auf der rechten der beiden Abbiegespuren weiterfahren. Als die Ampel Grün zeigte, fuhr sie los. In diesem Moment kam der E-Scooter-Fahrer verbotswidrig auf dem Fahrradweg der Gegenfahrbahn und wollte geradeaus weiter in Richtung Ostertorwall weiterfahren. Auf der Kreuzung krachte es. Der 55-Jährige fuhr der Frau in die Seite. Er wurde dabei verletzt. Notarzt und Rettungssanitäter kümmerten sich um ihn und fuhren ihn dann ins Krankenhaus.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.