weather-image
×

48 Lipper müssen in Quarantäne

Das Gesundheitsamt Lippe hat zu rund 110 Kontaktpersonen ermittelt, die in Schüttorf und Bielefeld Veranstaltungen und Angebote in Diskotheken und Gastronomie besucht und dabei Kontakt mit infizierten Personen hatten. Insgesamt müssen 48 Personen, die in Lippe wohnen, in Quarantäne, weitere 57 Personen sind als Genesene oder Geimpfte von der Quarantäne befreit. Insgesamt sind zwei Personen positiv getestet worden. Aus den PCR-Testungen der Besucher der Herforder Diskothek haben sich keine positiven Fälle entwickelt.

veröffentlicht am 03.08.2021 um 14:42 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen