weather-image
×

33 Millionen: Kosten am Schulzentrum Nord steigen weiter

30, 31 - nun 33,2 Millionen Euro: Die Baukosten am Hamelner Schulzentrum Nord steigen stetig. Jetzt sorgen insbesondere bisher nicht eingeplante Sanierungsarbeiten am "Haus Mileva" für einen neuen Kostensprung. Politik und Verwaltung bleiben dennoch gelassen. Ende des Jahres sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

veröffentlicht am 13.02.2020 um 14:37 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen