weather-image
×

300 Gäste beim Jahresempfang des Kirchenkreises

Für Superintendent Philipp Meyer steht fest: "Kirche ist immer politisch, auch wenn sie sich unpolitisch gibt, ist das hochpolitisch." Gut 3000 Einladungen hatte der Kirchenkreis Hameln-Pyrmont verschickt, knapp 300 Gäste füllten dann das Mittelschiff des Münsters St. Bonifatius beim traditionellen Jahresempfang. Der fand im Vorfeld des mittlerweile als gesetzlichem Feiertag verankerten Reformationstages statt, zu dem Meyer und seine Helfer zum 16. Mal mit der 16. Ausgabe von "Hallo Luther" ein umfangreiches Festprogramm auf die Beine gestellt haben.

veröffentlicht am 25.10.2019 um 16:24 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen