weather-image
×

22-Jähriger kracht mit seinem Audi in geparktes Auto

Ein 22-jähriger Detmolder hat sich bei einem schweren Verkehrsunfall verletzt. Wie die Polizei mitteilte, habe der 22-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache in der Nacht zu Montag gegen 0.40 Uhr bei Detmold die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er krachte dabei in ein geparktes Auto und überschlug sich. Durch die Wucht des Aufpralls wurde sein schwarzer Audi auf das Dach gedreht und beschädigte zwei weitere geparkte Autos. Der 22-Jährige wurde verletzt mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 15 500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die Aussagen zum Unfallhergang machen können, sich unter 05231/6090 zu melden.

veröffentlicht am 22.02.2021 um 12:31 Uhr

22. Februar 2021 12:31 Uhr

Ein 22-jähriger Detmolder hat sich bei einem schweren Verkehrsunfall verletzt. Wie die Polizei mitteilte, habe der 22-Jährige aus bisher ungeklärter Ursache in der Nacht zu Montag gegen 0.40 Uhr bei Detmold die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er krachte dabei in ein geparktes Auto und überschlug sich. Durch die Wucht des Aufpralls wurde sein schwarzer Audi auf das Dach gedreht und beschädigte zwei weitere geparkte Autos. Der 22-Jährige wurde verletzt mit dem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 15 500 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die Aussagen zum Unfallhergang machen können, sich unter 05231/6090 zu melden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren...


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2022
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.