weather-image

19.02.2018 06:44 Uhr Wohnhaus brennt in Fuhlen

In Fuhlen ist am frühen Montagmorgen ein Feuer in einem Wohnhaus ausgebrochen. Flammen schlagen durch das Dach. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot an Kräften vor Ort.

18.02.2018 21:46 Uhr Vorsicht! Falsche Polizisten wollen einbrechen

Achtung: In Hameln häufen sich zur Stunde Fälle, bei denen falsche Polizisten oder falsche Staatsanwälte versuchen, Bürger aus ihren Häusern zu locken oder an deren Kontodaten zu gelangen. Hinweise bitte umgehend an die Polizei: 05151/933222.

17.02.2018 17:13 Uhr Hamelner Museum vermeldet Rekordjahr 2017

Fast 27 000 Menschen haben im Jahr 2017 das Hamelner Museum besucht, das entspricht einem Plus von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilt das Museum mit. Der Besucheranstieg wird auf die zwei außergewöhnlichen Sonderausstellungen zurückgeführt. Nach der Jubiläumsausstellung zur "Sagenwelt der Brüder Grimm" habe vor allem die Sonderausstellung "Ratten!" dem Museum bundesweite Aufmerksamkeit und zahlreiche Besucherinnen und Besucher gebracht. Aber auch in anderen Bereichen habe es Zuwächse gegeben, erklärt Museumsleiter Stefan Daberkow. So sei die Zahl der durchgeführten Kindergeburtstage um 31 Prozent gestiegen, die der Führungen für Erwachsene sogar um 50 Prozent. Die Sonderausstellung "Ratten!", ursprünglich bis April angesetzt, werde nun noch bis zum 26. August 2018 verlängert. Ab Herbst wird die Ausstellungsfläche dann zu einem ganz anderen Thema umgestaltet. "Die 70er Jahre" ist der Arbeitstitel einer geplanten Foto-Ausstellung.

17.02.2018 00:07 Uhr Feuerwehreinsatz in der Schlachthofstraße

Der Löschzug der Hamelner Feuerwehr ist am Freitagabend gegen 20.45 Uhr zur Schlachthofstraße ausgerückt. In einem Mehrfamilienhaus hatte ein Rauchmelder in einer Wohnung Alarm geschlagen.

16.02.2018 17:04 Uhr Nächste Runde für die Pyrmonter Bergdörfer

Die Dorfentwicklung rund um die Pyrmonter Bergdörfer geht in die nächste Runde. Das Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser (ArL) hat den im vergangenen Jahr erarbeiteten Dorfentwicklungsplan als Grundlage aller weiteren Schritte genehmigt. Das hat die Stadtverwaltung am Freitag mitgeteilt.

16.02.2018 16:21 Uhr Neues Kindernest in der Nordstadt

Ein Lichtblick: In der Nordstadt startet ab März ein neues Kindernest am Laaker Weg 2. Die Nachfrage ist jetzt schon groß. Darüberhinaus ist nicht klar, ob die Kitaplätze in Hameln in diesem Jahr für alle reichen, denn: Derzeit schmilzt der Puffer an freien Plätzen ziemlich schnell. Das erklärt die Stadt Hameln, die die Aussicht auf kostenlose Betreuung als Grund vermutet.

16.02.2018 14:26 Uhr K 65 bei Bessingen wird am Sonntag kurzzeitig zur Einbahnstraße

Wie der Bauherr des neuen Mobilstalls in Bessingen mitteilt, wird anlässlich der Eröffnungsfeier des Mobilstalls die Straße nach Bessingen (K 65) am Sonntag, 18. Februar, von 11 Uhr bis 16 Uhr zur Einbahnstraße: Die Straße wird einseitig in Richtung Bessingen gesperrt. Die rechte Straßenseite aus Richtung Bessingen soll als Parkmöglichkeit dienen. Der Bauherr bittet darum, auf der Fahrbahn zu parken, da das Seitenbankett unbefestigt sei.

16.02.2018 14:22 Uhr Ab Montag Straßensperrung in Zersen

Die Straße "In der Riege" in Zersen wird in der Zeit vom 19. Februar bis zum 2. März gesperrt. In Höhe der Hausnummer 4 wird eine Baustelle für einen Schmutzwasseranschluss eingerichtet. Aus diesem Grund erfolgt während der Arbeitszeit der Baufirma eine Vollsperrung der Straße. Außerhalb der Arbeitszeit wird die Baustelle durch eine halbseitige Straßensperrung gesichert. Die Umleitung ist ausgeschildert.

16.02.2018 13:59 Uhr Grenzwert an der Deisterstraße unterschritten

Hameln. Erstmals seit 2014 ist die Stickstoffdioxidkonzentration an der Deisterstraße unter den EU-Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft gesunken. Im vergangenen Jahr lag der NO2-Wert im Mittel bei 39 Mikrogramm.

16.02.2018 13:53 Uhr Bad Pyrmont beantragt beim Land Finanzhilfe

Die Stadt Bad Pyrmont wird beim Land Niedersachsen eine allgemeine Bedarfszuweisung beantragen. Die Stadtverwaltung hat sich dafür von der Politik grünes Licht geholt. Nach den bisherigen Kriterien, die nach Ansicht von Kämmerer Eberhard Weber erfüllt sind, steht eine Zahlung von 848 600 Euro in Aussicht.

16.02.2018 13:49 Uhr Stiftung Niedersachsen bewilligt Fördergeld für Bückeberg

Die Stiftung Niedersachsen hat 50.000 Euro Fördergeld für die Erschließung der denkmalgeschützten NS-Erinnerungsstätte Bückeberg bei Emmerthal als Dokumentationsstätte bewilligt. Die Stiftung sieht im Bückeberg einen zentralen Ort der nationalsozialistischen Selbstinszenierung. "Es ist der Stiftung ein Anliegen, dass diese Propagandastätte als Bildungs- und Lernort erschlossen wird", sagt Präsident Dr. Gunter Dunkel. Und: "Das vorliegende Konzept gewährleistet einen sensiblen und kompetenten Umgang mit diesem schwierigen Erbe."

16.02.2018 13:28 Uhr Stadt sperrt Krippenraum in Kita Hastenbeck

Die Stadt Hameln hat einen Krippenraum in der Kita Hastenbeck vorsorglich sperren lassen. An einer Außenwand war Feuchtigkeit festgestellt worden. "Es wird alles veranlasst, eine mögliche Schimmelpilzbelastung zu untersuchen", heißt es aus dem Rathaus. Falls erforderlich, sollen umgehend weitere Maßnahmen eingeleitet werden. Eine mögliche Sanierung könnte bis zu sechs Wochen dauern. Bis dahin müssen die Krippen- und die Kindergartenkinder etwas zusammenrücken.

16.02.2018 11:04 Uhr Tourismusbeitrag in Bodenwerder: Bescheide werden im März verschickt

Die Gebührenbescheide für den neuen Tourismusbeitrag in Bodenwerder-Polle werden seitens der Samtgemeinde im März verschickt. Die Verwaltung erwartet Einnahmen in Höhe von 170.000 Euro.

16.02.2018 10:13 Uhr Bad Pyrmont bleibt bei Straßenausbaubeiträgen

Es bleibt in Bad Pyrmont dabei, dass die Kosten für den Ausbau von Straßen einmalig per Umlage von den Anliegern erhoben werden. Dafür hat sich der Finanzausschuss einstimmig ausgesprochen, der damit einer Empfehlung der Stadtverwaltung folgte. Johannes Güse (Bürgersinn) hatte beantragt, sich über alternative Finanzierungen - etwa über eine höhere Grundsteuer und jährliche wiederkehrende Abgaben - Gedanken zu machen.

15.02.2018 16:31 Uhr Unfall bei Aerzen - B1 gesperrt

Die Bundesstraße 1 ist in Höhe Aerzen nach einem Verkehrsunfall voll gesperrt worden.