weather-image
27°

18.06.2018 15:07 Uhr Amnestie für Waffenbesitzer endet

Am 1. Juli läuft die einjährige Amnestieregelung zur straffreien Abgabe illegaler Waffen und Munition ab. Mit dem zweiten Gesetz zur Änderung des Waffengesetzes traten zum 6. Juli 2017 verschiedene Änderungen des Waffenrechts in Kraft: so ist darin eine auf ein Jahr befristete Strafverzichtsregelung für den unerlaubten Besitz von Waffen und Munition vorgesehen. Wer also bis zum 1. Juli eine unerlaubt besessene Waffe oder Munition der zuständigen Waffenbehörde oder einer Polizeidienststelle übergibt, wird nicht wegen unerlaubten Erwerbs, unerlaubten Besitzes oder unerlaubten Verbringens bestraft.

18.06.2018 12:49 Uhr Pyrmonter Museum im Schloss zeigt kostbare Gemälde

Auch ohne Museumsleiterin tut sich etwas im Museum im Schloss. In der Beletage werden ab sofort kostbare Gemälde des 18. und 19. Jahrhunderts ausgestellt, die der Öffentlichkeit eher selten zugänglich sind. Zum Beispiel das großformatige Gemälde der Zarin Katharina von Johann Gottfried Tannauer.

18.06.2018 12:25 Uhr Politik diskutiert Projekt zu Digitalisierung

Das Projekt "ZediTA" steht am Montag auf der Tagesordnung einer außerordentlichen Sitzung des Finanz- und Wirtschaftsausschusses in Hameln. Hintergrund ist der Plan der Verwaltung, auf dem Linsingen-Areal ein "Zentrum für digitale Transformation und neue Arbeit" zu etablieren. Rund 152000 Euro müsste der Rat hierfür bewilligen. Noch einmal so viel muss der Landkreis Hameln-Pyrmont aufbringen. Der Ausschuss tagt um 16 Uhr im Hamelner Museum.

18.06.2018 12:22 Uhr Enrico Di Ventura ist Weltmeister im Raubfischangeln

Einer der beiden Weltmeister im Raubfischangeln kommt von der Weser: Enrico Di Ventura (38) aus Minden hat beim World Predator Classic-Turnier in Holland mit Teampartner Frank Bußmeyer den ersten Platz belegt. Die Trophäe markiert den Höhepunkt in der Angelkarriere des Mindeners - der auch schon als Rapper Erfolge gefeiert hat.

18.06.2018 12:19 Uhr Ole von Beust in Hameln

Der ehemalige Hamburger Bürgermeister Ole von Beust ist am Montag zu Gast in Hameln. Er wird gemeinsam mit Oberbürgermeister Claudio Griese den Startschuss für das Handyparken in der Rattenfängerstadt geben. Künftig können Gebühren auch mit dem Smartphone beglichen werden. Von Beust ist in seiner Funktion als Geschäftsführer des Vereins Smartparking in Hameln.

18.06.2018 12:17 Uhr Riesenschlange stammt aus Zirkus

Der dreieinhalb Meter lange und 30 Kilogramm schwere Tigerpython, der am Sonntagmorgen an der Weser unterhalb des Klärwerks von Emmerthal entdeckt wurde, ist aus einem Zirkus entwichen. Das hat die Polizeistation Emmerthal auf Anfrage der Deister- und Weserzeitung mitgeteilt.

18.06.2018 12:16 Uhr Artes Wesera eröffnet "Künsterhaus" am 29. Juni

Das Künstlerkollektiv "Artes Wesera" hat es fast geschafft: Nachdem die Umbauarbeiten abgeschlossen sind, wird am 29. Juni das Bürgerhus an der Kupferschmiedestraße in Hameln als neues "Künsterhaus" eröffnen. 20 Künstler werden dort arbeiten, ihre Werke ausstellen und Workshops für die Öffentlichkeit anbieten.

18.06.2018 12:13 Uhr Barsinghausen: Tote 16 Jährige kommt aus dem Ort

Bei der in Barsinghausen gefundenen Toten handelt es sich um eine 16-Jährige aus dem Ort. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Passanten hatten das Opfer am Sonntagnachmittag in der Nähe der Adolf-Grimme-Grundschule gegen 14 Uhr entdeckt. Unweit der Stelle hatte bereits im April eine Spaziergängerin eine tote Frau in einem Entwässerungsgraben gefunden.

18.06.2018 12:12 Uhr Riesenschlange ist aus Zirkus entwichen

Der dreieinhalb Meter lange und 30 Kilogramm schwere Tigerpython, der am Sonntagmorgen an der Weser unterhalb des Klärwerks von Emmerthal entdeckt wurde (wir berichteten), ist aus einem Zirkus entwichen.

18.06.2018 10:03 Uhr Lügder Emmerauentunnel am Dienstagabend gesperrt

Der Emmerauentunnel in Lügde wird am Dienstag, 19. Juni, von 19 Uhr bis 22 Uhr für eine Tunnelwartung gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet. Das hat der Landesbetrieb Straßenbau NRW mitgeteilt.

15.06.2018 21:11 Uhr Siegmund neuer Chef der CDU Hameln-Pyrmont

Hans-Ulrich Siegmund ist neuer Vorsitzender der Hameln-Pyrmonter CDU. Der Kreisparteitag wählte ihn eben in Hameln zum Nachfolger von Michael Vietz. Kreistagsfraktionschef Siegmund war einziger Kandidat. Er erhielt 62 von 69 Stimmen.

15.06.2018 17:01 Uhr Tünderns Schwalben kommen ins Fernsehen

Zusammen mit "17.30 Sat.1 Regional" findet am 6. Juli um 15 Uhr auf dem Sportplatz in Tündern ein großer Fernsehdreh statt. Kinder, Jugendliche, Herren und Frauen kämpfen an dem Tag gemeinsam in drei Disziplinen um die Bestzeit und einen möglichen Gewinn von bis zu 4000 Euro.

15.06.2018 16:56 Uhr Alarm im Blumengeschäft

Ein Löschzug und der Rettungsdienst der Feuerwehr Hameln sind am Freitagmittag zu einem Blumengeschäft an der Deisterstraße gerufen wurden. Gegen 12.30 Uhr habe in einer Verkaufshalle ein Rauchansaugsystem der Brandmeldeanlage Alarm ausgelöst, sagte Brandamtmann Eugen Steiger. Die Erkundung der zunächst unklaren Lage ergab: Ein Grund dafür ließ sich nicht finden.

15.06.2018 13:20 Uhr Handyparken in Hameln ab Montag möglich

In Hameln kann man ab Montag Parkgebühren mit dem Handy zahlen. Die Stadt stellt das neue Parkmodell am Montag offiziell am Kastanienwall vor. Damit soll es möglich sein Parktickets per App, Anruf oder SMS zu bezahlen sowie die Parkdauer zu verlängern.

15.06.2018 11:21 Uhr Neue Baugebiete in Hessisch Oldendorf und Fischbeck

Im Stadtgebiet soll es drei neue Baugebiete geben: Zwei Baugebiete in Hessisch Oldendorf und eines in Fischbeck sollen Platz für jeweils 30 Ein- und Mehrfamilienhäuser bieten. Die Stadt begründet das mit einer hohen Nachfrage nach Bauland, die derzeit nicht befriedigt werden könne.