weather-image
32°

11.08.2020 16:37 Uhr Landkreis Holzminden warnt vor Waldbrandgefahr

Die auch für die kommenden Tage angekündigte extreme Hitze lässt die Waldbrandgefahr weiter steigen. Trockenes Totholz und Reisig in Kombination mit Wind erhöhen das Risiko zusätzlich. Nach Einschätzung der unteren Waldbehörde des Landkreises Holzminden sind aktuell besonders die durch die anhaltende Trockenheit der letzten Jahre vorgeschädigten Fichtenbestände in Vogler, Hils und Solling gefährdet, zumal die dortigen Böden und das Unterholz immer noch stark ausgetrocknet sind.

11.08.2020 16:08 Uhr Kunsthandwerk auf dem Wochenmarkt in Bodenwerder

Viele Veranstaltungen mussten in diesem Jahr coronabedingt ausfallen. So fielen auch zahlreiche Kunsthandwerkermärkte zum Leidwesen von Liebhabern derartiger Märkte aus. Die Aussteller mussten herbe Verluste verkraften. So entstand bei der „IdeenwerkStadt Bodenwerder“ die Idee, auf dem freitäglichen Wochenmarkt Kunsthandwerkern ein Forum zu bieten. Seit nunmehr drei Wochen gibt es dort ein wechselndes Angebot mit Kunsthandwerk. Zu finden sind Töpferwaren, Hüte, Filzarbeiten, selbst gemachte Kosmetik und Seifen, kleine Blumenarrangements, Gestricktes und Genähtes.

11.08.2020 15:30 Uhr Süntelstraße ist wieder frei

Die Einbahnstraßenregelung für die Süntelstraße in Hameln ist ab sofort aufgehoben. Eigentlich sollte sie noch bis Freitag bestehen bleiben, die Arbeiten in diesem Bereich, die die Stadtwerke Hameln dort durchführen ließen, waren aber schneller als erwartet fertig geworden. Für die Umleitung Fahlte bedeutet das, dass es stadtauswärts wieder über die Basbergstraße geht, teilt die Stadt mit..

11.08.2020 15:27 Uhr Neue Fraktion im Pyrmonter Rat beantragt Pendelverkehr zum Freibad Lügde

Willi Waidelich (Die Linke) und Nicole Wegener (freies Ratsmitglied und ehemals Mitglied der Fraktion „Wir für Pyrmont“) haben nach eigenen Angaben die Fraktion Pro Bürger im Bad Pyrmonter Stadtrat gebildet. Zugleich beantragen sie die schnellstmögliche Einrichtung eines stündlichen Pendelverkehrs zwischen der Touristeninformation in Bad Pyrmont und dem Freibad Lügde. Die Pyrmonter Welle bleibe noch mindestens bis Mitte September geschlossen. Gerade sozial schwache Pyrmonter Bürger hätten in der Sommerhitze keine oder nur sehr beschwerlich eine Möglichkeit, das Freibad in Lügde zu erreichen, heißt es zur Begründung.

11.08.2020 15:03 Uhr Schulstart in NRW: Ministerium empfiehlt «Maskenpausen» und lüften

Zum Schulstart unter Corona- und Hitze-Bedingungen in Nordrhein-Westfalen hat das Schulministerium die Schulen aufgefordert, «Maskenpausen» zu gewähren. Wie den Schülern ermöglicht werde, den Mund-Nasen-Schutz zeitweise abzunehmen, hänge von den Bedingungen und der Kreativität der jeweiligen Schule ab, sagte Schulstaatssekretär Mathias Richter am Dienstag in Düsseldorf. Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) verwies auch darauf, dass die Unterrichtsräume gelüftet werden müssten. Wenn Räume nicht gelüftet werden könnten, dürften sie nicht für den Unterricht genutzt werden.

11.08.2020 12:46 Uhr Einbruch in Holzmindener Einkaufsmarkt

Bei einem Einbruch in einen Einkaufsmarkt an der Bahnhofstraße in Holzminden wurden in der vergangenen Nacht diverse Tabakwaren gestohlen. Die Täter verschafften sich in der Zeit von 20.30 bis 5.40 Uhr Zugang in den Verkaufsraum durch eine Beschädigung an einer Seitenscheibe. Die gesamte Schadenshöhe wird derzeit noch ermittelt.

11.08.2020 11:22 Uhr Von der Fahrbahn abgekommen und überschlagen

Auf der Landesstraße 549 kam es am Dienstagmorgen um 5 Uhr zwischen Neuhaus und Boffzen zu einem Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Mann kam mit seinem Pkw ausgangs einer scharfen Rechtskurve von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Erdwall. Der Pkw überschlug sich und kam auf der Seite zum Liegen. Der Fahrzeugführer konnte sich selbstständig befreien und lief nach Boffzen. Dort konnte der Rettungsdienst informiert werden und den 26-Jährigen ärztlich versorgen. Er wurde mit diversen Prellungen und Schürfwunden in das Krankenhaus Höxter gebracht. Während der Unfallaufnahme zweifelten die Beamten an der Fahrtüchtigkeit des 26-Jährigen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,14 Promille. Der Unfallfahrer hatte offenbar seine Alkoholisierung vom Vorabend unterschätzt. Er räumte ein, zum Grillen am Abend "etwas getrunken zu haben".

11.08.2020 10:40 Uhr Acht Neuinfektionen im Kreis Lippe

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 824 bestätigte Corona-Fälle. Damit sind seit gestern acht weitere Infektionen bekannt. 753 Personen sind wieder genesen. 30 Personen sind verstorben. Aktuell sind 41 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 16 598 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

11.08.2020 10:32 Uhr Behinderungen zwischen Hessisch Oldendorf und Hemeringen

Autofahrer müssen sich ab Donnerstag, 13. August, auf der Landesstraße 434 zwischen Hessisch Oldendorf und Hemeringen weiterhin auf Behinderungen einstellen. Grund dafür ist die Fortsetzung der Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn der Landesstraße im 3. Bauabschnitt. Das teilte die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit. Der dritte Bauabschnitt beginnt an der Abfahrt zur Bundesstraße 83 in Richtung Hameln und endet vor der Weserbrücke Fuhlen. Die vorhandene Fahrbahn wird zunächst gefräst und mittels einer neuen Binder- und Deckschicht instandgesetzt. Bereits Ende August soll die Fahrbahnerneuerung abgeschlossen sein.

10.08.2020 17:39 Uhr Bußgeld für Maskenverweigerer in NRW geplant

Das nordrhein-westfälische Kabinett berät am Dienstag einen Entwurf für die neue Coronaschutz-Verordnung. Sie soll nach Ankündigung von Verkehrsminister Hendrik Wüst (CDU) auch einen Passus enthalten, der bei Verstößen gegen die Maskenpflicht in Bussen und Bahnen ein Bußgeld von 150 Euro vorsieht. Die bisher gültige Verordnung gilt bis Mitternacht zum Mittwoch. Die neue - samt Masken-Bußgeld - würde ab Mittwoch in Kraft treten.

10.08.2020 16:24 Uhr Rollerfahrer mit 2,03 Promille unterwegs

Die Polizei hat am Freitag um 21 Uhr in Holzminden einen alkoholisierten Rollerfahrer aus dem Verkehr gezogen. Das hat die Polizei am Montag mitgeteilt. Ein aufmerksamer Verkehrsteilnehmer hatte die Beamten alarmiert, weil ihm die unsichere Fahrweise des Rollerfahrers aufgefallen war. Während der Kontrolle bestätigte sich der bestehende Verdacht. Der 60-jährigen Mann aus einem Holzmindener Ortsteil schwankte stark. Ein Atemalkoholtest ergab 2,03 Promille. Es erfolgte eine Blutprobenentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines. Der Rollerfahrer muss sich nun in einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten.

10.08.2020 14:33 Uhr Behinderungen durch Brückenarbeiten bei Bodenwerder

Verkehrsteilnehmer müssen ab Mittwoch, 19. August, auf der Bundesstraße 240 bei Bodenwerder mit Behinderungen rechnen. Das teilt die Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Hameln mit. Grund für diese Behinderungen sind Reparaturen an den Fahrbahnübergängen der Bauwerke über die Weser und über die Wirtschaftswege im Verlauf der Bundesstraße. Die Arbeiten dauern etwa sechs Wochen. Der Verkehr wird unter halbseitiger Sperrung mit Ampelanlage geführt. Behinderungen und kurze Wartezeiten während der Bauzeit können nicht ausgeschlossen werden.

10.08.2020 12:30 Uhr Arbeiten am Pyrmonter Spelunkenturm

Die Stadtverwaltung Bad Pyrmont gibt bekannt, dass in der Zeit vom 11. August, bis voraussichtlich einschließlich 2. September Bauarbeiten am Spelunkenturm durchgeführt werden. Dabei sollen die Fundamente saniert werden. Aus Sicherheitsgründen werden in diesem Zeitraum die Wanderwege gesperrt, die von den Zu- und Abfahrtsstraßen zum Spelunkenturm führen. Die Zu- und Abfahrtstraßen selbst bleiben für den Verkehr geöffnet. Lediglich an Tagen, an denen Betonfahrzeuge oder andere schwere Baumaschinen zum Einsatz kommen, ist mit kurzen Behinderungen zu rechnen.

10.08.2020 11:07 Uhr Maxx-Kino Hameln öffnet am 26. August

Das Maxx-Kino Hameln wird am Mittwoch, 26. August, wieder eröffnen. „Dann starten wir mit dem Film Tenet“, freut sich Theaterleiter Christoph Kalinowsky. Die Planungen für den Start nach vielen Monaten laufen, denn neben Tenet wolle man ja auch andere Filme zeigen. „Darum kümmert sich die Hamburger Zentrale der Cinemotion-Gruppe, zu der wir gehören“, sagt der Theaterleiter.

10.08.2020 10:46 Uhr Toter aus Werre geborgen

Die Feuerwehr hat am Samstagabend in Lage den Leichnam eines 55-jährigen Mannes aus der Werre geborgen. Zeugen hatten eine Person im Wasser bemerkt und den Notruf gewählt. Nach der Bergung im Bereich des Stauwehrs konnte der Notarzt nur noch den Tod des aus Polen stammenden Mannes feststellen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Todesursache aufgenommen. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es derzeit nicht.

10.08.2020 10:44 Uhr Perseiden - Zeit zum Wünschen

Jedes Jahr bringt uns der Meteorstrom der Perseiden ein beeindruckendes Schauspiel an den nächtlichen Himmel. Bereits ab Juli waren wieder Sternschnuppen über Deutschland zu sehen. Um den 12. August steht der Höhepunkt bevor. Wer einen ausführlicheren Wunschzettel geschrieben hat, kann diesen dann gut abarbeiten. Die beste Beobachtungszeit ist immer in der zweiten Nachthälfte. In dicht besiedelten Gebieten mittlerer Breiten kann man höchstens 20 bis 50 Perseiden pro Stunde sehen. Das theoretische Maximum von 100 bis 120 Sternschnuppen, das Mitte August möglich wäre, wird in Mitteleuropa praktisch nie erreicht.

10.08.2020 10:39 Uhr Drei Neuinfektionen im Kreis Lippe

Im Kreis Lippe gibt es insgesamt 816 bestätigte Corona-Fälle. Damit sind seit Freitag drei weitere Infektionen bekannt. 750 Personen sind wieder genesen. 30 Personen sind verstorben. Aktuell sind 36 Personen in Lippe nachweislich mit dem Coronavirus infiziert. Seit dem 6. März wurden bisher 16 514 Abstriche von mobilen Teams und im Diagnostikzentrum genommen.

09.08.2020 15:34 Uhr Ekatarina Makarova gewinnt DTH Team Open

Die Bulgarin Ekaterina Makarova (Wanne Eikel) sicherte sich erstmals den Sieg bei den DTH Team Open in Hameln. In einem spannenden Damen-Finale bezwang sie Jantje Tilbürger aus Hannover mit 3:6, 6:2 und 10:3.

09.08.2020 13:04 Uhr CDU fordert klares Zeichen zum Nahverkehrsplan der Region Hannover

Die CDU-Fraktion im Kreistag Hameln-Pyrmont fordert Landrat Dirk Adomat per Antrag auf, sich mit allen ihm zur Verfügung stehenden Möglichkeiten dafür einzusetzen, dass die geplanten Änderungen im Entwurf des Nahverkehrsplans 2020 der Region Hannover nicht zulasten des Landkreises Hameln-Pyrmont und der kreisangehörigen Städte Hameln, Emmerthal, Bad Pyrmont und Bad Münder durch die Region Hannover umgesetzt werden. Der Kreistag Hameln-Pyrmont soll zudem nach den Vorstellungen der CDU die von der Kreisverwaltung gegenüber der Region Hannover abgegebene Stellungnahme im Beteiligungsverfahren als Resolution zur nachhaltigen Bekräftigung der ablehnenden Haltung des Landkreises in Gänze beschließen. Es müsse ein eindeutiges Zeichen von der Kreispolitik ausgehen.

09.08.2020 13:00 Uhr „Die Schatzinsel“ kehrt erst 2021 zurück nach Hameln

„Um das Schiff zu steuern, brauchen wir die volle Mannschaft im Saal. Das geht mit Corona aktuell nicht, und daher muss die Expedition zur Schatzinsel verschoben werden“, so kommentiert Musical-Produzent Peter Scholz in launiger Art die Terminverschiebung. Das Musical „Die Schatzinsel“ mit insgesamt 22 Vorstellungen wird also genau um ein Jahr verlegt, teilen die Veranstalter Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) und das Produktionsteam von Spotlight Musicals mit. Die Spielzeit dauert dann vom 11. Dezember 2021 bis zum 5. Januar 2022.

Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt