weather-image

Coppenbrügger Rat will Plan überarbeiten

Windkraft: Wie geht es weiter?

COPPENBRÜGGE. Oberste Priorität bei der Nutzung von Windenergie sollte der Schutz von Menschen sowie von Flora und Fauna haben – besonders im Hinblick auf eine langfristige Nutzung. Der Flecken Coppenbrügge beabsichtigt deshalb, der Windenergienutzung im Flächennutzungsplan substantiell Raum zu geben, und zwar nach eigenen, über den gesetzlichen Mindestschutz hinausgehenden Vorstellungen

veröffentlicht am 10.12.2019 um 15:00 Uhr
aktualisiert am 10.12.2019 um 19:50 Uhr

Das Thema Windkraft beschäftigte den Rat Coppenbrügge. Foto: DANA
Stolte Christiane

Autor

Christiane Stolte Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt