weather-image

Von der Patientenverfügung bis hin zu Beerdigungskosten – was alles vorab geregelt werden kann

Schon im Leben Regie über den Tod führen

Noch zu Beginn des vorigen Jahrhunderts waren sie in Kreisen der ländlichen Bevölkerung in vielen Bauernhäusern obligatorisch: Die aufgeschnittenen Eichenbretter, die jahrelang auf dem Dachboden trockneten, um dereinst vom Dorftischler zum Sarg für einen verstorbenen Hausbewohner verarbeitet zu werden. Denn gestorben wurde zu Hause, der Tote auf der Diele aufgebahrt.

veröffentlicht am 21.11.2012 um 11:19 Uhr
aktualisiert am 19.11.2016 um 15:08 Uhr

270_008_5991434_tod_fueller.jpg
Joachim Zieseniß

Autor

Joachim Zieseniß Reporter Coppenbrügge-Salzhemmendorf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt