weather-image

Kein Geld fürs Grab – wer zahlt?

Die Würde des Menschen endet nicht mit dessen Tod. Die Trauerfeier, das Innehalten am Grab, die Ruhestätte selbst: Eine Beerdigung ist Teil des Abschiednehmens. Doch was, wenn Hinterbliebene die Kosten nicht aufbringen können oder der Verstorbene keine Angehörigen mehr hat?

veröffentlicht am 14.11.2012 um 16:20 Uhr
aktualisiert am 19.11.2016 um 14:36 Uhr

270_008_5972327_Tod_Postkarte_Armenbegraebnis.jpg
ri-cornelia2-0711

Autor

Cornelia Kurth Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt