weather-image
14°

Stadt plant Erweiterung des Landschaftsschutzgebietes

Weiteres Hemmnis für die Südumgehung?

HAMELN. „Wir können keine weiteren Störfaktoren brauchen“, betont Markus Brockmann, der Leiter des Geschäftsbereiches Hameln der Niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, mit Blick auf die Südumgehung. Ein von der Stadt vorgesehenes Landschaftsschutzgebiet könnte jedoch zu einem weiteren Planungshemmnis werden.

veröffentlicht am 11.05.2017 um 18:24 Uhr
aktualisiert am 11.05.2017 um 20:40 Uhr

Das Flora-Fauna-Habitat-Gebiet Fluthamel könnte die Planungen für die Südumgehung weiter verzögern. Foto: dana
Avatar2

Autor

Ernst August Wolf Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt