weather-image

Entlastung der City und bessere Luft erhofft

FDP macht Druck in Sachen Südumgehung

Hameln (red). Die FDP Hameln fordert, sämtliche Vorbereitungen für die Südumgehung zügig voranzutreiben, um weitere Verzögerungen zu vermeiden. So lautet das einstimmige Votum der Mitgliederversammlung des FDP-Stadtverbandes Hameln. Aus erster Hand hatten sich die Liberalen Informationen über den Stand der Planungen von Markus Brockmann, Leiter des Straßenbauamtes, geben lassen. Nach dessen Einschätzung wird voraussichtlich 2012 ein Planfeststellungsbeschluss vorliegen, wird die Bauzeit mindestens sechs Jahre betragen.

veröffentlicht am 09.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 24.03.2017 um 15:21 Uhr

Für zügiges Handeln: FDP-Stadtverbandsvorsitzende Ina Loth.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt