weather-image

Gestern Gespräch mit „Tennet“-Projektleiter im Lügder Rathaus / Auch Rischenaus HVV hat das Reizthema auf der Agenda

Reker macht seinen Standpunkt zur Trasse klar

Lügde/Lippe. „Wenn Ihr denkt, dass Ihr mit uns auf dem Dorf alles machen, könnt, dann täuscht Ihr Euch!“ – Ganz sicher nicht in einem solch vertraulichen Wortlaut, aber dem Sinn nach hat Lügdes Bürgermeister Heinz Reker gestern Abend dem maßgeblichen „Tennet“-Projektleiter erklärt, was er vom Plan des Netzbetreibers hält, die seit Wochen diskutierte Stärkststromtrasse „Südlink“ ausgerechnet in unmittelbarer Nähe gleich mehrerer Lügder Ortsteile zu planen.

veröffentlicht am 26.02.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 12.01.2017 um 22:16 Uhr

270_008_6973826_pn330_2602_3sp_jl_Suedlink.jpg
Juliane Lehmann

Autor

Juliane Lehmann Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt