weather-image
14°

Suedlink wird als Erdkabel verlegt – alte Planungen taugen dafür nicht

Alles auf Null: Mega-Stromtrasse wird völlig neu geplant

Weserbergland (TT). Die von zahlreichen Bürgerinitiativen bekämpften Trassenvorschläge für die durch ganz Deutschland verlaufende Nord-Süd-Windstromleitung Südlink sind de facto vom Tisch. Die Planung muss nun wieder bei Null beginnen. Das hat der für den Bau der Mega-Trasse zuständige Netzbetreiber Tennet am Dienstag auf Anfrage der Dewezet klargestellt.

veröffentlicht am 28.07.2015 um 19:05 Uhr
aktualisiert am 29.07.2015 um 09:56 Uhr

Prototyp eines Erdkabels unter einer Hochspannungsleitung. dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt